Erwachen und dialogische universelle Spiritualität

Meine Musik soll entspannen, ist gedacht für Meditation und kann uns helfen letztendlich unsere wahre Natur zu entdecken. Musik ist ein neutrales Medium, das unser begrenztes persönliches Denken umgehen kann. Auf diese Weise kann unser tiefstes Wesen angesprochen werden. Einige Stücke enthalten subliminale Botschaften für das ortslose, zeitlose Bewusstsein, das wir sind.
Ich bin kein Guru oder „zertifizierter Lebensberater“ (mit einer Wand voller Zertifikate). Andererseits beschäftige ich mich seit mehr als 40 Jahren mit dieser Materie und aus Schaden wird man klug, eher weise. Das bedeutet unter anderem, dass ich davon überzeugt bin, dass ich eigentlich gar nichts sicher weiß. Der Vorteil dieser Einsicht ist, dass ich mich auch nicht verstellen muss. Gleichzeitig habe ich vieles gesehen, gemacht, studiert, erlebt und vor allem viele spirituelle Fallstricke ent-deckt. Gemeinsam können wir einander helfen, immer mehr zu erwachen, im Kontext dessen, was ich „dialogische universelle Spiritualität“ nenne.

Sat Nam,
Yosiji